Zimmerbuchung

Bükfürdő, Termál krt. 26. Routenplaner
Telefon | Fax +36-94-358-058, +36-94-358-140 | +36-94-558-460

Bükfürdő, Hunguest Hotel Répce - Sonnentherme

Die Sonnentherme Lutzmannsburg Frankenau: Europas führende Baby- & Kleinkindertherme

Die Sonnentherme ist DIE Wohlfühloase für die ganze Familie. 3 spezielle Schwerpunkte bieten abwechslungsreiches Thermenvergnügen: BABYWORLD - für Babies und Kleinkinder, FUNNY WATERS als Erlebnistherme für Kids und die Ruhetherme SILENT DOME für alle Ruhe-Suchenden.

Speziell für Babies, Kids und Ruhesuchende
In der BABYWORLD ist die einzigartige Sonnentherme-Angebotsvielfalt für Babies und Kleinkinder auf 1.500 m2 zusammengefasst, unter anderem mit einem riesigen Babyschwimmbecken in Form einer seichten Lagune und der Baby- und Kids-Sauna sowie dem Kids-Dampfbad als speziellen Innovationen. Diese Angebote für Babies und Kleinkinder sind einzigartig, vielfältig, praktisch und durchdacht. Sie machen die Sonnentherme zur international führenden Therme für die Kleinen und ihre Eltern.
FUNNY WATERS heißt die Erlebnistherme mit dem 23 m hohen Rutschenturm und Europas längsten Indoor-Wasser-Rutschen - Speedy (141 m) und Twister (202 m) - als absolute Spaß-Highlights.
SILENT DOME nennt sich die Ruhetherme - hier fühlen sich Entspannung Suchende und speziell auch Werdende Mamis besonders wohl.
An die drei Thermen-Bereiche Babyworld, Funny Waters und Silent Dome sind eigene spezielle Outdoor-Anlagen angegliedert. Überdies erwartet die Gäste in der Sonnnentherme ein attraktives und abwechslungsreiches Gastronomieangebot.

BABYWORLD - Thermenvergnügen für Babies, Kleinkinder und deren Eltern
Viele kluge Details für Babies & Kleinkinder bietet die Babyworld. Und für Babies ist das Thermalwasser der Sonnentherme Lutzmannsburg Frankenau aufgrund seiner milden Zusammensetzung bestens geeignet. Die allerkleinsten Wasserratten und ihre Eltern sind vom einmaligen Babyworld-Angebot entzückt: Niemand schaut hier schief, wenn Babies mit der Windel im Wasser plantschen - etwa in der Babyrinne oder in den fünf Flachwasser- und Spielbecken mit Baby-Wasserrutschen und Wasserpilz. Kinderwägen dürfen in die Therme mitgenommen werden (der Sauberkeit wegen mit Reifenüberziehern, die es an der Thermenkasse gratis gibt). Kinderwägen können aber auch an der Kassa kostenlos ausgeborgt werden. Für ein Nickerchen steht der Kinderschlafraum zur Verfügung. Diese und viele weitere Details machen die Sonnentherme zur Babytherme schlechthin. Wickeltische, Gehschulen, Wippen und Kinderliegen gibt’s in der ganzen Therme sowie Babychairs an der Wand (z.B. in Umkleidekabinen und Toiletten). An Fläschchenwärmer, Hochstühle und Spielzeug wurde ebenfalls gedacht. Thermenshop wie Restaurant sind auch auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste eingestellt.
Die Babyworld Besonderheiten 
Das „Babybecken“ als Active-Becken in dem die Baby-Schwimmkurse stattfinden. 
Die „Babylagune“ ein großes, seichtes von 10 cm bis 50 cm Tiefe verlaufendes Babybecken. 
Der „Bubble Pool“ als Whirlpool speziell für Kinder. 
„Stillwaben“ als bequeme Nischen zum ungestörten Stillen und 
der „Wickeldom“ mit komfortablen hygienischen Wickelplätzen. 
In der „Babyküche“ können mitgebrachte Speisen gewärmt und gegessen
werden. Flascherlwärmer, Mikrowelle und Babystühle stehen bereit. 
Im Freien gibt es ein Kleinkinderbecken mit beschatteten Liegeflächen, damit die Kleinen
der Sonne nicht zu stark ausgesetzt sind.

FUNNY WATERS - alles für Kids
Erlebnishungrige Badefans lockt es immer wieder in die Sonnentherme-Erlebnistherme Funny Waters. Spaßgaranten sind vier Indoor-Wasserrutschen (68, 111, 141 und 202 Meter), das Wellenbecken mit Grotte und Wasserfall, der Wildwasserkanal, die Sprungbrett-Brücke und das Außenbecken.
Die Funny Waters Besonderheiten 
- Das Funny Waters Highlight sind die beiden Indoor-Mega-Rutschen, die vom 23 Meter hohen Rutschen-Turm aus starten: • „Twister“ heißt die mit 202 Meter längste Indoor-Wasser-Rutsche Europas. Hier findet 3x wöchentlich der „Speed-Contest“ als spaßiges Wettrutschen mit elektronischer Zeitnehmung statt. • „Speedy“ ist der Name der 141 Meter langen Hochgeschwindigkeitsrutsche für temporeiche Rutscherlebnisse. 
- Die Funny Kids-Sauna und das Funny Kids-Dampfbad sind einmalig. Eltern dürfen dort nur in Begleitung ihrer Kinder hinein. 
- Im Freien gibt es ein 25 Meter langes, 12 Meter breites Sportbecken, das speziell zum Schwimmen gedacht ist, eine Dreiradler-Rallyebahn, der „Stonehenge“ genannte Erlebnis-Spielplatz, eine „Wasserschlange“ als kleines Bacherl zum Plantschen und ein „Erfühlpfad“ als Laufweg zur Verbesserung der Fußsensorik. 
- NEU im Freien: abgestufter Terrassen-Liege-Hügel mit Schattendächern und einer Doppelrutsche für die Kids

SILENT DOME - die Oase für Ruhesuchende
Silent Dome nennt sich die eigene Ruhetherme für Entspannungssuchende. In dem großzügig gestalteten, abgeschlossenen eigenen Thermenbereich finden die Gäste Entspannung für Körper und Seele sowie ein ausgewogenes Wellness- und Fitness-Programm. Im sonnen- und lichtdurchfluteten Ruhebereich ist jedem Gast ein Liegestuhl garantiert. Es werden gleichzeitig nur so viele Gäste eingelassen, wie Liegen zur Verfügung stehen (360 Stück). Das 400 m2 große Ruhewasserbecken (innen und außen) mit Schwallbrausen, Massagedüsen und Sitzbänken bietet Entspannung pur.
Silent Dome ist der ideale Ort gerade auch für Ruhe suchende Werdende Mamis, die die speziellen Magic Movements Angebote von Sonnentherme und Hotel Sonnenpark genießen.
Das Silent Dome-Angebot ist ausschließlich Erwachsenen vorbehalten, erst ab 14 Jahren ist der Aufenthalt in diesem „Tempel der Ruhe“ möglich.

Spezielle Saunaerlebnisse in der Sonnentherme
Die großzügige Saunalandschaft bietet unterschiedlichste Wärme-Angebote: Kräutersauna, Aroma-Dampfbad, Innensauna, Lichtsauna, Kneippgang, Whirlpool und zwei finnische Außensaunen. Nach dem Schwitzen bieten ein Tauchbecken und ein Sauna-Outdoor-Sprudelbecken die ersehnte Abkühlung. Entspannung finden die Gäste im Saunagarten, in den Ruheräumen und auf der Dachterrasse.
Eine besondere Sauna-Attraktion sind die „Erlebnisaufgüsse“. Damit Aufgüsse nicht immer nur mit Wasser und etwas Aufguss-Duft gemacht werden, hat das Sonnentherme-Team „Erlebnisaufgüsse“ unter Zuhilfenahme von Eis, Honig, Obst und Meersalz kreiert. Jede „Zutat“ trägt unterschiedlich zur Aufgussverfeinerung bei. So lassen sich das Abreiben mit Crash-Eis und das Einreiben mit Honig zwischen den Aufgüssen hervorragend kombinieren. Honig kann auch mit Meersalz getauscht werden.

Massage und Kosmetik
Das Sonnentherme Wohlfühlangebot wird durch attraktive und vielfältige Massage- und Kosmetikangebote abgerundet

Kulinarische Sonnentherme Vielfalt
Wasser macht hungrig - das Mittelburgenland ist bekannt für herzhafte Schmankerln. Das Selbstbedienungs-Restaurant der Sonnentherme bietet diese an. Von täglich frischen Salaten zum „Fitschlemmen“, über Deftiges für Liebhaber von Bodenständigem, Internationalem für Polyglotte bis zur Babynahrung reicht die Angebotspalette. Das weitläufige Restaurant mit klar getrenntem Raucher- und Nichtraucherbereich sowie das à la carte Restaurant „Pizza & Pasta“ in dem italienische Köstlichkeiten in ansprechender Atmosphäre serviert werden, sind gastronomische Treffpunkte.
Gäste der Ruhetherme Silent Dome können überdies die entspannte Stimmung im Café „Pavillon“ bei Getränken sowie kleinen Imbissen und Snacks genießen.

Rolling Area & Kinderwagen-Routennetz rund um die Sonnentherme
„Rolling Area“ für Radler und Skater im Sonnenland: Das Motto um die Sonnentherme lautet - „Alles rollt“. Die „Rolling Area“ mit Start bei der Sonnentherme, bietet Inline-Skatern ein perfektes Wegenetz mit rund 40 km Länge, durchgehend fein asphaltiert, fernab vom Straßenverkehr, mit einem eigenen Leitsystem und nahezu völlig flacher Streckenführung. Dazu gibt es ein komplettes Rundum-Angebot von Kursen und Verleih bis zum Kartenmaterial.
„Baby on Tour“ Österreichs 1. Routennetz für Kinderwagen: im Frühjahr 2005 wurde um die Sonnentherme ein drei interessante Routen umfassendes Kinderwagen-Wegenetz eröffnet. So lässt sich das wunderschöne Mittelburgenland speziell mit Baby und Kinderwagen erkunden ...