Log in
geschützt durch reCAPTCHA: Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

Zimmerbuchung

Tapolca, Köztársaság tér 10. Routenplaner
Telefon +36-87-513-120, +36-87-513-102

Tapolca, Hunguest Hotel Pelion - Heilgrotte

Liebe Gäste!
Hiermit möchten  wir Sie darüber informieren, dass die Tapolca-Höhle auf unbestimmte Zeit nicht besucht werden kann

Die Heilgrotte und die Grottenkur

Die Heilgrotte
Unter der Stadt Tapolca wurde das durch Karstwasser gebohrte  Höhlensystem im Jahre 1903 zufällig entdeckt. Die Karsthöhlen wurden zu mehreren Zwecken benutzt: sie fungierten als Weinkeller und als Touristenattraktion (man kann heute noch durch die unterirdischen Höhlengängen rudern!).
1981 wurde die Heilwirkung der Höhle auch offiziell anerkannt und das Gesundheitsministerium erklärte die Höhle zur Heilgrotte. Seit mehrerer Jahrzehnten suchen Allergiker und Asthmakranken die Heilgrotte auf und finden hier beruhigende Harmonie und Zustandsverbesserung.
Die mikroklimatischen Parameter der Luft dieser Höhle sind beständige Werte, sie enthalten keine externen aggressiven Faktoren, sind praktisch pollenfrei, die Temperatur ist konstant (14-16 C). Die Luftfeuchtigkeit ist hoch (annährend 100 %), so besteht es keine Belastung durch Staub. Diese Faktoren helfen bei der Heilung von asthmatischen Erkrankungen, Bronchitis, die Luftwege betreffenden allergischen Krankheiten. Die Stille, das Zwielicht und das unterirdische Umfeld sorgen für Ruhe und Harmonie.

Die bioklimatische Bedingungen und die Ausmassen der Heilgrotte

 Tiefe: 15 m
 Bodenfläche:1210 m2
 Volumen: 3490 m3
 Temperatur: 14-16°C
 Relative Luftfeuchtigkeit: 95-99rel%
 Luftdruck: 750-778 Hgmm
 O2: 21,5-21,8 vol%
 CO: -
 CO2: 0,1 vol%
 Ca++: 113,2 mg/l
 Mg++: 3,9 mg/l
 Na: 11,95 mg/l


Während der Behandlung der Eltern oder Grosseltern werden auf die Kinder in dem sogenannten Pinocchio Club Kindergarten geachtet. Die Bewegung ist ein bestimmtes Element in der körperlichen und physischen Entwicklung der Kinder. Das ständige physische Training hat eine gute Wirkung auf die Atmungsorganen.
Die aerobe Kapazität, die Muskelkraft und die Standfestigkeit wächst, und die Atmungstechnik verbessert. Für Kinder und Erwachsenen, die an Asthma leiden, sind von dem Sport ferngehalten, aber das ist falsch, weil die Beschränkung der physischen Aktivität
das Krankheitsbewusstsein im Kind steigert.
Bei Behandlung und Rehabilitation der asthmatischen und chronischen obstruktive Lungenkrankheit ist das Ziel:


Das Schwimmen hat eine gute Wirkung wegen des Wasserdrucks, der den Brutkasten drückt.
Wer regelmässig scwimmt, kann später die verschiedenen Sports leichter treiben. Das Scwimmen nimmt alle Muskeln harmonisch in Anspruch.
Wassergymnastik ist auch eine gute Bewegungsform, die mit verschiedenen Übungen in der Herausbildung von optimalen Atmungsrhythmus und in der Korrektion der atmungstechnischen Problemen hilft.
Im Hunguest Hotel Pelion sind Heilung und Wellness in Harmonie. Das Hotel Pelion könnte das Musterbeispiel dem ungarischen Heiltourismus sein.

Badekur Indikation: Degenerative Formen rheumatischer und bewegungsorganischer Krankheiten (z.B.Artosis, Spondilartrosis, Diskopatia), chronische entzündliche Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen ( z.B. Bechterew- Krankheit) Bindegeweberheuma. Zustand nach einer Operation der Bewegungsorgane, Rehabilitation Vor- und Nachbehandlung von Gelenkoparationen, Knorpelscheibenoperationen, chronische Bronchitis.

Kontraindikationen: Für den Aufenthalt in der Höhle sind keine Kontraindikationen bekannt!

Die ideale Zeitdauer der astmatischen und bewegungsorganen Heilkuren beträgt 2 – 3 Wochen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!