Log in
geschützt durch reCAPTCHA: Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

Zimmerbuchung

15.9 °C Webcam
Heiligenblut, Winkl 46 Routenplaner
Telefon | Fax +43-4824-4111 | +43-4824-4111-88

Heiligenblut, Hunguest Hotel Heiligenblut - Winter


In der romantischen Skiregion Heiligenblut/Großglockner (1.301m), im Zentrum des Nationalparks Hohe Tauern, stehen den Wintersportlern 13 Liftanlagen zur Verfügung, welche bis auf 2.912m reichen. Die Schneesicherheit macht die Region zu einem Eldorado für alle Ski- und Snowboarder. 55 Kilometer bestens präparierte Pisten laden Sie ein, Ihre Ski- und Snowboardkünste auszuprobieren.
Abseits der Pisten bietet Heiligenblut außerdem: (Nacht-)Rodeln, Eislaufen, Eisklettern am gefrorenen Wasserfall, Schneeschuhwanderungen, Tourengehen ... und und und.
 

Wintersportarten
Carving Skifahren und Carven
Die herrlichen Pisten in Heiligenblut laden Sie dazu ein, Ihre Schwünge in den Schnee zu setzen. Das Skigebiet bietet Ihnen alles, was das Herz begehrt. Sie werden begeistert sein. Und auch wenn Sie Anfänger sind - die heimische Skischule kümmert sich gerne um Sie.
Snowboard-Fun in Heiligenblut Snowboarden
55 km Pisten erwarten die Snowboardfans in Heiligenblut. Dem grenzenlosen Sportvergnügen sind keine Grenzen gesetzt. Wagemütige Unternehmungen stehen an oberster Stelle und die Top-Schneeverhältnisse tragen auch einen Teil dazu bei, dass Sie sich wohlfühlen!
Tourengehen Skitouren
Die Berge rund um Heiligenblut sind gerade im Winter eine Besteigung wert. Ob nun mit den Tourenschiern oder mit Schneeschuhen und dem Snowboard auf dem Rücken. Eine solche Tour gehört mit zu einem der ganz besonderen Urlaubserlebnisse.
Langlauf auf besten Loipen Langlaufen
Zahlreiche gut präparierte Loipen laden zum Langlaufen ein. Im Skigebiet von Heiligenblut z.B.: 3 km Höhenloipe auf 2200 m, skating oder klassisch, Glockner- und Sonnblickloipe im Tal, 10 km, skating oder klassisch!
Eisklettern Eisklettergarten
Von Anfang Januar bis März in Begleitung eines Bergführers für die Personen die diesen faszinierenden Sport erleben möchten zugänglich; Fleißtal Wasserfälle: beste Zeit zum Eisklettern Anfang Januar bis März.
Schneeschuhwanderung Schneeschuhwanderungen
Genießen Sie die verschneite Romantiklandschaft und die einzigartige Tierwelt auch beim Schneeschuhwandern mit unseren Nationalpark-Rangern im Gebiet Heiligenblut/Großglockner.
nach oben

 

Magische Momente

Magische Momente im Hohen Tauern National Park
Unsere Programmempfehlung für eine unvergessliche Woche... Besser geht´s nicht: Mit dem Exkursionsprogramm „Magische Momente“ erleben Sie unvergessliche Augenblicke in der Nationalpark-Region.

Es warten 5 ausgesuchte Erlebnistouren, von der Steinwildbeoachtung bis hin zur ersten Tiefschneeabfahrt mit staatlich geprüften Berg- und Skiführern.


Best Of-Erlebnistouren:

  • Montag: Nationalpark-erlebnis
  • Dienstag: Schneeschuh-Trekking zu den Steinböcken
  • Mittwoch:Blick hinter die Kulissen Im Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut
  • Donnerstag: Die Legende von Heiligenblut: Besichtigung Wallfahrtskirche
  • Freitag: Mut zur Vertikalen - gesichert Großes wagen


Das Programm "Magische Momente" findet vom 12.12. 2019. - 09.04.2020.statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

nach oben

 

Abendprogramme
Rodeln Rodeln bei Flutlicht
Die Rodelbahn in Heiligenblut ist vom Hotel zu Fuß erreichbar. Ganz besonderen Spass macht natürlich das Rodeln in der Nacht mit Beleuchtung. Rodeln können über das Hotel geliehen werden.
Fackelwanderung Fackelwanderung
Erleben Sie Heiligenblut bei Nacht! Begleiten Sie uns bei einer Fackelwanderung durch den verschneiten Ort.
Eisstockschiessen auf der hauseigenen Eisbahn Eisstock-Schießen
Versuchen Sie Ihr Können auf unserer kleinen Eisstock-Bahn beim "Latt`lschiessen" (direkt beim Haus).
Apres Ski! Aprés Ski
An unserer Aprés-Ski-Bar kann man sich nach einen schönen Schitag so richtig entspannen. Oder nehmen Sie doch lieber an unserem Kärntner Abend in unserer Glocknerbar mit Musik und Tanz teil?
nach oben
Das Team des Hunguest Hotels Heiligenblut freut sich auf Sie!