Log in
geschützt durch reCAPTCHA: Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen
Galyatető, Kodály Zoltán sétány 10. Routenplaner
Telefon +36-37-576-576, +36-37-576-503

Galyatető, Hunguest Grandhotel Galya - Gastronomie

Liebe Gäste!

Unsere Hotels - Hunguest Hotel Bál Resort, Béke, Flóra, Galya, Helios, Panoráma und Répce - werden renoviert. Die Arbeiten werden im geschlossenen Hotel in einen längeren Zeitraum durchgeführt, wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Danke, dass Sie sich auch bisher für uns entschieden haben, bleiben Sie uns auch während der Rekonstruktionsarbeiten treu, nach diesen werden wir Sie in einen verschönerten, völlig neuen Hotel begrüssen können.

In unserem Hotel stehen zwei Restaurants, eine Lobbybar und eine Wellness-Drinkbar unseren Gästen zur Verfügung.

Das Restaurant „Panorama” erwartet unsere Gäste mit hervorragenden Speisen der ungarischen und örtlichen Küche. Es bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf die Natur, den Urpark und die Bergzüge. Während man im Sommer die Aussicht bewundert, werden die vom Gast gewünschten Speisen in der Schauküche zubereitet.

Im Restaurant „Mátra Latino” wurde die Speisekarte an die ungarische und mediterranische Stimmung angepasst. Zwei Meisterköche mit internationalen Wettbewerbserfahrungen, Tibor Kovács und Sándor Szűcs sorgen für die kulinarischen Genüsse. Zu den Speisen bietet die Lobbybar ausgezeichnete ungarische und ausländische Weine, wo neben den Weinen auch eine breite Auswahl an ungarischen und internationalen Getränken die Besucher erwartet.

In den Restaurants ist das Rauchen nicht gestattet, aber in der Lobbybar und im Zigarrensalon können unsere Gäste ihrer Leidenschaft fröhnen.

Die im Schwimm- und Saunabereich entspannten Gäste können sich anschließend an der Wellness-Drinkbar erfrischen. In diesem Bereich war unser Ziel die Gesundheitserhaltung, so finden Sie hier eine reichhaltige Auswahl an alkoholfreinen Getränken und Biosäften.

Die Hunguest Hotels AG legt großen Wert auf die Ausbildung ihrer Köche und Teilnahme an Wettbewerben, was auch die bisherigen erfolgreichen Teilnahmen an Weltwettbewerben zeigen.

Küchenchef Tibor Kovacs hat zwischen 1996 und 2004 an mehreren internationalen Wettbewerben teilgenommen und dort zahlreiche Medaillen gewonnen bestätigend damit den Ruf von Hunquest.
Von den Koch-Olympiaden in Erfurt ist er 2000 und 2004 zweimal mit Silber und einmal mit Bronze nach Hause gekehrt.
2001 holte er an der Gastro-Art Cup und Landesmeisterschaft in Kecskemét den Titel Ungarischer Meister.